Samstag, 8. September 2007

Freiheit statt Angst! Stoppt den Überwachungswahn! - Demonstration in Berlin

Die Leipziger Kamera und der AK Vorratsdatenspeicherung Leipzig
mobilisieren für Leipzig zur:



Demonstration "Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn!" in Berlin
Samstag, den 22. September
14.30 Uhr
Pariser Platz (Brandenburger Tor)

Gemeinsame Zugfahrt von Leipzig nach Berlin:
Treffpunkt: Hauptbahnhof, Gleis 12
Uhrzeit: 10:45 Uhr
Kosten: Beteiligung an Wochenendticket

Der Überwachungswahn greift um sich. Staat und Unternehmen registrieren, überwachen und kontrollieren uns immer vollständiger. Egal, was wir tun, mit wem wir sprechen oder telefonieren, wohin wir uns bewegen oder fahren, mit wem wir befreundet sind, wofür wir uns interessieren, in welchen Gruppen wir engagiert sind - der "große Bruder" Staat und die "kleinen Brüder" aus der Wirtschaft wissen es immer genauer.
Bürgerrechtler rufen bundesweit zur Teilnahme an einer Demonstration gegen die ausufernde Überwachung durch Wirtschaft und Staat auf.

Der Demoaufruf im Volltext: //www.freiheitstattangst.de
Wiki des AK Vorratsdatenspeicherung Leipzig:
//wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Ortsgruppen/Leipzig

Unter dem Motto "No Justice - No Peace! Kein Friede mit dem deutschen Polizeistaat! Weg mit dem §129a!" wird es einen linksradikalen, antikapitalistischen Block geben.
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Trackback URL:
//leipzigerkamera.twoday.net/stories/4132621/modTrackback