Samstag, 23. Dezember 2006

Videoserie: ALLTAG ÜBERWACHUNG

Roman Mischel und Fiete Stegers haben einen sehr guten Film über die Alltäglichkeit von Überwachung recherchiert. Der erste Teil beleuchtet die Videoüberwachung in Leipzig und die Aktivitäten unserer Initiative.

"Die digitale Technik macht es möglich: Immer mehr Informationen werden über den Einzelnen gesammelt, gespeichert und verknüpft. Stärkt dies die Sicherheit der Bürger oder befinden wir uns auf dem Weg in den modernen Überwachungsstaat? Für tagesschau.de haben sich Roman Mischel und Fiete Stegers auf Spurensuche in Deutschland begeben. Teil eins unserer Video-Serie zeigt die Überwachung öffentlicher Plätze.

Hunderttausende öffentliche und private Kameras sind in Deutschland installiert. Doch die Forderung nach mehr Videoüberwachung reißt nicht ab. Viele erhoffen sich davon mehr Sicherheit. Viele warnen aber auch vor immer mehr Überwachung und Kontrolle - wie zum Beispiel in Leipzig. Dort setzt die Polizei schon seit mehr als zehn Jahren auf Kameras." (tagesschau.de)

Im Internet anschauen: hier klicken!

Komplett downloaden: hier klicken!

Links:
http://www.onlinejournalismus.de
http://www.netzjournalismus.de
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Trackback URL:
http://leipzigerkamera.twoday.net/stories/3100808/modTrackback